Willkommen im HASLER!

Willkommen im HASLER!

Willkommen in Bodman !

Erleben Sie den Bodensee.

Hautnah in unserem Familien geführten Café, Restaurant und Hotel. Besuchen Sie uns und freuen Sie sich auf die Menschen, die Lage, die Qualität, die Natur und die Atmosphäre.

Unsere aktuellen Öffnungszeiten:

Mittwoch - Freitag ab 17:00 Uhr

Samstag - Sonntag ab 11:00 Uhr

Montag & Dienstag Ruhetag

Bitte haben Sie Verständnis, dass man bei uns keine Tische täglich in der Zeit von 14:00 - 18:00 Uhr reservieren kann.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Highlights

Weihnachtsfeier im Hasler

Sie sind noch auf der Suche nach einem passenden Ort für Ihre Weihnachtsfeier? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Ob als Dankeschön an Ihre Mitarbeiter, mit Freunden aus dem Verein oder einfach nur gemütlich mit der Familie. Bei uns finden Sie den passenden Rahmen für Ihre Feier. Stimmen Sie sich und Ihre Mitarbeiter auf die Weihnachtszeit ein und genießen Sie gemeinsam einen kulinarischen Abend mit hausgemachten Köstlichkeiten. Beginnen Sie mit einem warmen Glühwein an unserer Weihnachtshütte gefolgt von einem feinen Menü ganz nach Ihren Vorstellungen.

Für weitere Informationen und unverbindliche Anfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

RESTAURANT

Geschmackvoll durch den Tag

Beginnen Sie den Tag bei uns mit einem Frühstück. Ein leckerer Kaffee und ein feines Morgen-Essen vom reichhaltigen Büffet sind ideale Voraussetzungen für Ihre Aktivitäten am See. Bei schönem Wetter wird die große Außen-Terrasse eingedeckt, denn draußen schmeckt es bekanntlich noch besser. Hier lässt es sich bei einzigartigem Seeblick wunderbar entspannen. Da ein ausgefüllter Tag auch einen leckeren Abschluss verdient, können Sie unsere hausgemachten Spezialitäten und den Sonnenuntergang über dem See abends gleichermaßen genießen.

CAFÉ

Die Lust auf Süsses

16 bis 20 feine Leckereien kommen täglich aus unserer eigenen Backstube. Saisonale Obstkuchen sowie üppige Sahne- und Cremetorten, wie beispielsweise unsere beliebte Apfel-Walnuss-Torte, eine Eigenkreation unserer Konditoren. Im Herbst gesellt sich deftiger Zwiebelkuchen zu den süßen Stücken. Wenn Sie auf Laktose und Gluten verzichten müssen, finden Sie bei uns auch etwas Feines für Ihren Gaumen, unser Angebot berücksichtigt Lebensmittelunverträglichkeiten.


Wer mit dem Boot unterwegs ist, muss auch nicht auf unsere hausgemachten Köstlichkeiten verzichten. Da wir uns in der Nähe des Hafens in Bodman befinden, können Sie natürlich auch dort anlegen und zu uns laufen.

HOTEL

Ihr Urlaubszuhause mit Seeblick

Unser familiengeführtes Hotel hat derzeit nur 12 Zimmer. Das finden wir gemütlich, denn jeder kommt so zur Ruhe. Fast alle Zimmer sind zum See hin ausgerichtet und haben einen eigenen Balkon. Entspannen Sie in der ungestörten Lage direkt am Seeufer und erkunden Sie von uns aus die Bodenseeregion. Vielleicht bleiben Sie aber auch vor Ort, verbringen Ihren Tag auf unserer großen Liegewiese am See, lauschen dem Plätschern der Wellen und genießen den Tag auch kulinarisch im Hasler. Denn die meisten Hotelgäste werden bei uns direkt zum Restaurantgast.

Wenn Sie Tipps für Ihre Freizeitgestaltung brauchen, beraten wir Sie gerne, einige Informationen finden Sie direkt hier.

CHARTER-BOOT

Kommen Sie an Bord!

Wer am Wasser lebt oder Urlaub macht, muss natürlich auch aufs Wasser kommen können. Diese Möglichkeit haben Sie mit unserem Charter-Boot. Wenn Sie das Bodensee-Schifferpatent besitzen, können Sie selbst fahren, ansonsten stellen wir gerne einen Skipper zu Verfügung. Es gibt viele attraktive Orte zu entdecken am See, aber auch die Zeit auf dem Boot selbst ist ein Erlebnis, das wir gerne auch kulinarisch begleiten. Sind Sie auf der Suche nach einem besonderen Platz für Ihren Geburtstag oder ein Firmenevent oder wollten Sie schon immer mal eine gemütliche Kaffee-Fahrt auf dem Bodensee machen? Unser Boot ist die besondere Location dafür. 12 Personen inkl. Schiffsführer dürfen an Bord.

IMPRESSIONEN

Ein einzigartiger Platz am See

Wir wissen das Leben hier zu schätzen und lieben, was wir tun. Unsere direkte See-Lage macht das Leben abwechslungsreich, der Arbeitsplatz könnte nicht schöner sein. Und der See verliert nie seine Magie. Genießen Sie die besondere Atmosphäre unmittelbar von unserer großen Terrasse aus. Als Hotelgast können Sie zudem auf unserer großen Liegewiese entspannen.

FREIZEIT & SEHENSWERTES

Die besten Aktivitäten für alle am Bodensee

Urweltmuseum Bodman

Hier können Sie in längst vergangene Zeiten eintauchen. Im historischen Fachwerkgebäude Torkel am Ende der Seepromenade in Bodman haben auch jüngere Besucher die Möglichkeit, die phantastische Unterwasserwelt der Jurazeit vor 180 Mio. Jahren kennenzulernen. Auf 250 m2 Ausstellungsfläche werden gut erhaltene und sorgfältig präparierte Fossilien präsentiert.

Blumeninsel Mainau

Die einzigartige Insel im Bodensee ist immer einen Besuch wert. Der ganzjährig geöffnete Park mit barocker Schlossanlage aus dem 18. Jahrhundert erfreut u.a. seine Gäste mit einem der größten Schmetterlingshäuser Deutschlands, einer 150 Jahre alten Baumsammlung und liebevoll gestalteten Abenteuerspielplätzen. Eine den Jahreszeiten angepasste Bepflanzung lädt dazu ein, die Schönheiten und die Ruhe der Natur zu genießen.

Pfahlbauten Unteruhldingen

Das älteste Freiluftmuseum Deutschland punktet mit seiner Lage direkt am Bodenseeufer im Naturschutzgebiet und einem rundum gelungenen Konzept. Das Leben in der Stein- und in der Bronzezeit kann hautnah entdeckt werden, Stege führen übers Wasser durch die Pfahlbaudörfer, das großartige Seepanorama hat der Besucher dabei immer im Blick.

Blogbeitrag

Ein Hoch auf den Winter

Wer glaubt, die Attraktivität des Bodensees würde sich auf die warme Jahreszeit beschränken, der irrt gewaltig und wir wollen schnell mit den Vorurteilen aufräumen, dass der See im Winter sowieso nur im Nebel versinkt. Dem ist bei weitem nicht so und die vereinzelten Nebel-Tage haben etwas Faszinierendes. Sehr selten ist es den ganzen Tag über nur trüb, vielmehr bietet sich ein beeindruckendes Schauspiel, wenn die Nebelschwaden über den See ziehen, irgendwann zurückweichen und mehr und mehr von der Umgebung freigeben, die mit Sonnenschein einen überwältigenden Kontrast bietet. Die kältere Jahreszeit ist gerade umso schöner, da dann die verlockendsten Düfte aus unserer Backstube dringen. Wen übermannt nicht wieder kindliche Vorfreude bei dem Gedanken an Plätzchen und die verführerischen Düfte der (Vor-) Weihnachtszeit. Wir genießen nun wieder auf eine ganz andere Art und rücken die Gemütlichkeit in den Fokus der kürzer werdenden Tage. Im Hasler zelebrieren wir diese Zeit, bei der unsere traditionelle Weihnachtshütte am Haus natürlich nicht fehlen darf, in der feiner Glühwein genossen werden kann. Ein wichtiges Datum ist für viele Gäste der 11.11., der nicht nur der Tag von Sankt Martin ist und den Beginn der närrischen fünften Jahreszeit einläutet, auch haben wir ab diesem Tag mit der traditionelles Gans wieder einen Klassiker auf unserer Speisekarte. Selbst Weihnachtsmuffel horchen auf, wenn sie mitbekommen, dass wir sie gerne bei einer Weihnachtsfeier mit hausgemachten Köstlichkeiten verwöhnen. Individuelle Essenswünsche können jederzeit besprochen werden. Tauchen Sie ein in beschauliche, genussvolle und ruhige Wintertage in Bodman. Spaziergänge am Seeufer entlang und am angrenzenden Bodanrück sind umso schöner, wenn danach hausgemachte Kuchen, Torten, Gebäck und heiße Getränke auf Sie warten – oder ein vorweihnachtlicher Gaumenschmaus am Abend. Gerade jetzt offenbaren sich auf den vielen Wanderwegen beeindruckende Blicke auf den See und bei klarem Wetter auf das Alpenpanorama. Auch im Winter werden Schifffahrten auf dem See angeboten und versierte Wintertaucher haben in Bodman ebenfalls ihre Freude. Genießen Sie diese besondere Zeit bei uns mit allen Sinnen.

Blogbeitrag

Goldene Zeiten

Nach einem wunderschönen Sommer, herbstelt es und wir freuen uns auf eine besondere Jahreszeit am See. Die Welt präsentiert sich nun immer farbenfroher und auch in unserer Küche wird es noch vielfältiger.

Das Hasler liegt unterhalb des Bodanrücks, der von der Europäischen Union beschrieben wird als „wichtigen Baustein ihres Netzwerks an europaweit bedeutsamen Schutzgebieten“. Damit bietet er eine abwechslungsreiche Landschaft, die im Herbst aus dem Vollen schöpft. Jedes Jahr sind wir aufs Neue verzaubert von der goldenen Verfärbung der Bäume, die sich teilweise im See spiegeln. Wer kräftemäßig so richtig auftanken möchte, sollte es jetzt bei uns in Bodman tun. Es ist herrlich unkompliziert, nach einem schönen Frühstück vom Haus aus direkt loswandern zu können, die Stimmung des Sees auf sich wirken zu lassen und dann einen der vielen Wanderwege in Bodman zu wählen. Oder mit dem Fahrrad auf Erkundungstour gehen. Immer wieder offenbaren sich faszinierende Blicke auf den See und das bunte Farbenspiel des Waldes. Die Streuobstwiesen bieten ein üppiges Bild mit Äpfeln, Birnen und Nüssen. Es geht sehr geschäftig zu in der Natur. Viele Tiere bereiten sich auf die kältere Jahreszeit vor und die Landwirte sind mit der Ernte beschäftigt. Obwohl der Sommer auch bei uns sehr trocken war, durften wir uns am Bodensee immer wieder über die eine und andere Regennacht freuen, so dass die Obst- und Weinbauern einer guten Ernte entgegenschauen. Die Vielfalt der ausgezeichneten Bodenseeweine können Sie auch bei uns entdecken.  

Sie dürfen sich auch auf herbstliche Genüsse im Hasler freuen. Inspiriert von den Früchten der Natur bieten wir um diese Jahreszeit schmackhafte Gerichte mit Wild, Kürbis, Nüssen, Äpfeln und Zwetschgen an. Nicht zu vergessen unsere leckeren Zwiebelkuchen, die zusammen mit Suser, frisch vergorenem Traubenmost, ein unwiderstehliches Herbst-Duo bilden.

Verführerische Düfte kommen aus der Backstube und der Küche. Die Zutaten unserer Gerichte haben nur kurze Wege, da wir aus der Fülle der Region schöpfen können. Sie werden die eine und andere „Zutat“ bei ihren Spaziergängen in Wald, Feld und Wiese entdecken. Genießen Sie das Bunte, Vielfältige, Genussvolle und kommen Sie ganz leicht zur Ruhe. Vielleicht auch, indem Sie einfach mit einem Buch in unserem Garten sitzen, den Blick über den See schweifen lassen und ganz entspannt, immer wieder in Ihre Lektüre abtauchen. Der See lockt zudem bei milden Temperaturen oft noch zu einem erfrischenden Bad.

Blogbeitrag

Relaxte Sommerzeit in Bodman

Bodman liegt am westlichen Ende des Bodensees und selbst im Hochsommer geht es hier noch beschaulich zu, da wir keinen Durchgangsverkehr haben - eine absolute Seltenheit am Bodensee. Wenn andernorts Trubel herrscht, lässt es sich hier noch entspannen und unkompliziert den Sommer genießen. Bodman ist ein Ort, in dem Vergangenheit und Gegenwart auf entspannte Weise miteinander verbunden sind. Wer hier ankommt, kann sich schnell vorstellen, warum es zu den ältesten Siedlungen am See zählt, Pfahlbauten aus der Stein- und Bronzezeit sind frühe Zeugnisse für Besiedlungen. Was uns heute fasziniert und einen großen Erholungswert bietet, war zu früheren Zeiten überlebenswichtig: Dichte Wälder mit einer vielfältigen Pflanzen- und Tierwelt und ein fischreicher See, dazu ein Ort, der sich fast schon geborgen unterhalb des Bodanrücks befindet. Was früher als Schutz- und Nahrungsraum diente, ist heute Idylle. Dank des unmittelbar angrenzenden Waldes, machen auch bei hohen Temperaturen Wanderungen und Spaziergänge Spaß, um vielleicht eine alte Burgruine anzuschauen oder den Wanderweg Richtung Marienschlucht am See entlang mit einer Abkühlung im Wasser zu verbinden. Herrschaftlich blickt das Schloss Bodman aufs Wasser, dessen eindrucksvoller Schlossgarten zu den regulären Öffnungszeiten besucht werden kann.

Wie alle Orte am See konnte und wollte auch Bodman sich nicht dem Wandel der Zeit entziehen, doch viele historische Stätten und Gebäude erzählen noch heute ihre Geschichten, wie beispielsweise der „Torkel“, ein stattliches Fachwerkgebäude von 1772 in der Mitte des Ortes, in dem bis in die 1960er Jahre hinein Trauben gepresst wurde. Heute ist hier das Urweltmuseum Bodman untergebracht. Man könnte über Bodman sagen, dass es unaufgeregt authentisch ist und dieses seinen Charme ausmacht. Schlendern Sie einfach durch die kleinen Sträßchen, beobachten Sie die Fischer und Segler von der Promenade aus, erkunden Sie das angrenzende Naturschutzgebiet Richtung Bodman-Ludwigshafen, in dem Sie um diese Jahreszeit die Nachtigall hören können. Und genießen Sie den Sonnenuntergang von unserer Terrasse am Seeufer. Bei uns geht nicht nur die Liebe durch den Magen, sondern auch die Region, so dass Sie Bodman auch von der kulinarischen Seite kennenlernen können. Gerne geben wir Ihnen Ausflugstipps für Ihre Zeit bei uns, wo auch das Nichtstun am Seeufer eine große Qualität haben kann.